Hautprobleme, Husten, Tumore, Gelenkprobleme, (unerklärliches) Lahmen, Kotwasser, Epilepsie, Verhalten, Appetitlosigkeit, Übergewicht, Durchfall, Erbrechen, die Beziehung zu uns Menschen oder ihren Artgenossen, usw....

...unzählige Male stehen Mensch und Tier mit unerklärlichen und unklaren Symptomen da, "Diagnosen" hinerlassen sehr oft ein "komisches" Gefühl weil beide irgendwie spüren, dass "etwas nicht stimmt".

Ich erlebe immer wieder, wie Menschen sich alleine gelassen fühlen weil ihre Tiere oft nur mehr oder weniger befriedigende, symptombeseitigende Massnahmen erhalten - dabei gibt es so viele Ursachen wie Symptome selbst. JEDES SYSTEM IST EINZIGARTIG!

Das Gefühl von ausgeliefert sein, eine Behandlung um die andere über sein Tier ergehen lassen zu müssen, ohne grossartige Aussichten auf sichtbaren und spürbaren Erfolg, muss nicht sein...

...denn Gesundheit ist lernbar und das ganze Geheimnis dahinter ist, zu wissen, wie wir die Systeme unserer Tiere dabei unterstützen können sich selbst zu heilen!

Die Zahl der Tiere, die Gesundheit lernen dürfen steigt kontinuierlich, sodass ich zu dem klaren Schluss gekommen bin, alle Informationen über, und die Anwendung von "BestZeller Tiergesundheit" weiter zu geben. Auch du kannst mit Leichtigkeit hinter die Kulissen schauen und lernen, was wichtig ist um eben Gesundheit (wieder) zu lernen.

 

Vielleicht fragst du dich, welche Vorkenntnisse dafür wohl nötig sind und wirst merken, KEINE!

Denn Erfahrung, Wissen und Beobachtung sind unsere Quellen und die Systeme wissen selbst am allerbesten was sie brauchen aber auch was ihnen nicht gut tut, um Gesundheit und Vitalität zu erhalten, schon die indigenen Völker wussten um die Ressource "Körperweisheit". Wir dürfen vertrauen und respektvoll "erfragen", erlernen, uns neugierig und offen auf das Abenteuer "Lernprozess" einlassen. Dann wird (uns) schnell klar, dass eigentlich nichts unmöglich ist!

Viele Male durfte ich bereits daran teilhaben, wie Selbstheilungskräfte "erwachen" und durch gezielte Unterstützung den Systemen zu ihrer Gesundheit verholfen wurde... am eigenen Leib aber auch anhand von den Tieren die ich auf ihrem Weg begleitet und ihre Menschen beraten habe...

dafür bin ich unendlich dankbar... und... das kannst du auch!

 

Fragst du dich wofür gerade du dir dieses "Rüstzeug" holen solltest?:

Nun, was denkst du, wie fühlt es sich an, wenn du das Wohlbefinden deines Tieres oder der Tiere die du betreust selbst in der Hand haben kannst?

Siehst du es nicht auch als äusserst praktisch, wenn du dein Werkzeug und dein Wissen immer dabei hast und du in (fast) jeder Situation sofort "etwas tun" kannst?

Du hast die Möglichkeit selbständig und unabhängig das Beste für das Tier zu tun und zu entscheiden - hört sich doch toll an, oder?

Ich liebe Tiere und bin der absoluten Meinung, dass sie alle das Recht auf Gesundheit und Wohlbefinden haben - deshalb möchte ich diese Freiheit auf keinen Fall mehr missen!!!

BestZeller Tiergesundheit

setzt sich zusammen aus jahrelanger praktischer Erfahrung mit verschiedenen Anwendungen, die Wichtigste davon ist Autobiologischem Lernen, eine Methode die so einfach wie brilliant ist, einzigartig in ihrer Anwendung - ich kenne weltweit keine Möglichkeit durch die auf so hervorragende Weise, Gesundheit und Wohlbefinden erhalten werden kann!

Es ist höchste Zeit und eigentlich wissen wir selbst genau, ob wir Möglichkeiten wie diese nutzen müssen um zu lernen und zu wachsen und so nicht nur den Tieren, sondern auch uns selbst dienen zu können, oder?

Bist du ein(e) verantwortungsvolle(r) MacherIn?

Dann hol dir ein gratis Informationsgespräch und verliere keine Zeit denn du hast die Möglichkeit, die letzte Ausbildung mit kompletter 1:1 Betreuung vor Ort zu absolvieren. Genaue Informationen zur Ausbildung findest du unter "Ausbildungen"...

... die Teilnehmerzahl ist beschränkt um individuell auf die Bedürfnisse jedes Menschen und Tiers eingehen zu können.

Schreib an: info@perelvita.ch oder über Kontakt

oder ruf an unter: 081 651 46 49

ich freue mich auf dich

herzlich Elvira