GESUNDHEIT (wieder) LERNEN

unsere Systeme sind einzigartige, faszinierende Kunstwerke!

Nur die Vorstellung davon, wozu sie fähig sind, weckt die Neugierde und Freude darauf zu beobachten..., zu erfahren...,  zu wissen...,

doch die Gewissheit zu haben, dass wir uns auf die Körperweisheit verlassen dürfen,... dass noch so viel mehr möglich ist, als es oft scheint, eröffnet Raum...

Raum, sich immer und immer wieder neu zu verlieben in die wunder-vollen Wege die sich zeigen, die wir respektvoll und neugierig begehen, erforschen, abzweigen oder umkehren können.

Wir lernen und arbeiten von und mit dem besten Lehrmeister, dem Körperbewusstsein. Es geschieht niemals etwas dagegen sondern immer für das gesunde System!

Der Natur müssen wir nicht erklären wie sie wachsen, gedeihen, sich regenerieren kann....

... auch wir sind Teil unserer Natur

In vier Modulen lernen wir die einzelnen Schritte die wir brauchen um den gesamten Stoffwechselprozess testen zu können. Wir lernen Therapieangebote und deren Durchführung.

 

Nächster Basiskurs

MODUL I: 08./09.  und 29./30. Januar 2022

Testen lernen / NLP / Kinesiologie / Konstruktivismus / Systemtheorie / Testen von Nahrungsmitteln, Textilien usw. / Neurovaskuläre Punkte

 

MODUL II: 19./20. Februar und 12./13. März 2022

Spannungsebenen: innere und äussere Meridiane / Neurovaskuläre Punkte / Alarmpunkte / Nabelpunkte

 

MODUL III: 02./03. und 23./24. April 2022

Vitamine, Salze Mineralien, Ernährung

 

MODUL IV: 14./15. Mai und 04./05. Juni 2022

Der eigentliche Stoffwechselprozess, Symptome und ihre Bedeutung

 

 

Kursort: Sils im Domleschg

Kursleitung: Elvira Perottoni

Infos und Anmeldung: info@perelvita.ch oder T: 081 651 46 49

Durchführung: ab 4 TeilnehmerInnen